Festivals, Kochevents, TV-Sendungen…

Da wo man Gourmets und Feinschmecker so trifft.

Jahresfinale der Küchenschlacht !!!

Zu Besuch beim Trüffelpapst…

Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis Menschen zu treffen, die mit vollem Elan und Herzblut ihr Unternehmen so zu führen wissen, wie in diesem Fall bei Bosfood. Ralf Bos und Ralf Borkowsky haben uns einen wundervollen Tag in Meerbusch verschafft. Gastfreundschaft, Fachwissen, tolle Produkte und vor allem Herzlichkeit werden hier groß geschrieben. Leider ist gerade keine Trüffelzeit aber dafür durften wir jede Menge andere Topprodukte testen. Besonders interessant war die Unternehmensgeschichte, denn die beiden Gründer haben im Jahr 1990 mit 400Kg Wildreis angefangen und daraus wurde nach und nach der wohl bekannteste Feinkost Lieferant Deutschlands. Dem Wildreis folgte ein Duftreis, der damals noch recht schwierig zu bekommen war – Basmati! Bosfood entwickelte sich weiter und kam über Salze & Gewürze auch irgendwann auf den Trüffel. Wer heute in der Gastronomie auf  hohe Qualität setzt und sich auf schnelle Beschaffung seiner Produkte verlassen muss, bestellt seine Waren in Meerbusch. Ein wahrhaftes Genuss-Unternehmen durften wir dort erleben und bedanken uns nochmals für die tolle Führung und den Blick hinter die Kulissen. Vielen Dank Ralf & Ralf !

..

Kochen am Rheinauhafen…

Einen wirklich sehr entspannten Abend habe ich in der Kochschule am Rheinauhafen genossen. Tim Wilkening ein echt sympatischer, junger und frecher Koch, hat uns an diesem Abend ein paar Tipps &Tricks gezeigt und uns locker durch den Abend am Herd geführt. Gefülltes Schweinefilet, rückwärtsgegartes Entrecote und lauwarmes Schokoküchlein mit Snickers-Bananeneis, waren die Gänge des Abends. Stets in Verbindung mit gutem Wein am Tisch und am Herd versteht sich. Kochen mit Top-Produkten in einer tollen Location und einem super Gastgeber! Vielen Dank für den netten Abend Tim 😉

www.kochschule-rheinauhafen.de

Küchenschlacht

Am 23.März habe ich bei dem Fernseherformat, Küchenschlacht teilgenommen, und konnte mich dort bis zum Wochensieg durch kochen. Ein super lustiges Fernsehteam, tolle Kandidaten, witzige und nette Juroren und als Moderator Nelson Müller, ein echt cooler Typ! Die nächste Runde wird ab dem 20. April bestritten, also reinschauen und Daumen drücken!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2371934/Die-K%C3%BCchenschlacht-vom-27-M%C3%A4rz-2015

Street Food Festival Köln

Gourmet-Ibericofleisch, Hot Dogs, Burger und Flaschenbier. So stellt man sich ein gelungenes Streetfood doch auch vor! Jeden Monat pilgern Massen von Streetfoodjunkies ins “Jack in The Box”, um Ihre Sucht zu befriedigen. Klar muss man ab und an mal eine Weile anstehen aber das lohnt sich auch meist. Egal ob asiatisch, afrikanisch, indisch oder auch mal einen Abstecher in die Karibik, hier bekommt man eine Vielfalt an Kulturen und deren Kochkunst serviert. Mein Tip, der frühe Vogel steht kürzer in der Schlange 😉

www.street-food-festival.de

Köln kocht

Ein tolles Event, bei dem ich 2013 und 2014 teilgenommen habe und den 1. und 2.Platz belegt habe. Mit meinen kölschen Kreationen konnte ich ganz gut punkten und habe mir damit bewiesen, das mein Essen nicht nur mir schmeckt. Ich kann jedem Hobbykoch nur dringendst empfehlen, sich bei einer solchen Veranstaltung anzumelden, weil kochen gegen oder mit anderen noch viel mehr Spaß macht 😉

Kunst & Essen

Diese Verbindung von ausgestellter und praktizierter Kunst, gepaart mit einem leckeren Menü, ist eine sehr genüssliche Erfahrung. In die Galerie N18 lädt der Kölner Künstler Bernd Bauer monatlich ein, um dort gemeinsam mit ihm Kunst & Essen genießen zu können. Dieses Mal wurde die Veranstaltung kulinarisch von Sascha Halm, dem Top-Chocolatier aus dem “Weinhaus zur alten Schule” begleitet. Ein wahrer Genuss für alle Sinne.

© 2016 GenussKuss | Impressum | Datenschutz