Hamburgerisch zu Tisch

Off Club

Ein kulinarisches Highlight, welches ich da in Hamburg erfahren durfte. Im vorderen Eingangsbereich mit integrierter Sushi Bar herrscht eine lockere Bar & Club Atmosphäre. Von dort aus wird man vom cool auftretenden Personal in den Restaurantbereich geführt. Rote Samtcouchs und gedämpftes Licht bestimmen das Flair des Clubs. Zum Aperitif wird einem nicht direkt der Champagner präsentiert, sondern mit ausgefallenen “Craft Beer” Sorten der Einstieg in das Menü begonnen. Da ich erst um 21:15 Uhr das Restaurant betreten habe und mich auch noch in einigen Bars umschauen wollte, schlug ich vor, auch zu Gunsten der Köche, nicht mehr das große Menü zu essen. Nach einigen Sekunden, stand der Küchenchef vor mir und hielt mich zum Glück davon ab! “Wir können dir die Gänge auch in einer Stunde servieren wenn du willst, wir wollen nur nicht, dass du etwas verpasst!” Innerhalb von zehn Minuten hatte ich dann die ersten 4 Gänge gegessen und war im siebten Gourmethimmel, eine Geschmacksbombe folgte der nächsten und so ging es dann noch 11 Gänge lang weiter. Cooles Personal mit einer unglaublichen Interaktion am Gast, dazu ein Überraschungsmenü mit extrem außergewöhnlichen Geschmacksoffenbarungen. Eine neue Art der Erlebnisgastronomie! Thx Off Club !

www.offclubhamburg.com

Witwenball

Locker, Lecker, Lustig 😉 Diese drei Worte sagen alles über meinen Besuch des Witwenballs. Ein sehr stilvoll eingerichtetes Restaurant in unmittelbarer Nähe zur Schanze hat mich auf meiner letzten Hamburgreise total überzeugt. Besonders der junge Mann im Service, der uns mit seiner lockeren Art, den Abend zu einem wahren Erlebnis gemacht hat und mir nach langer Zeit und vielen Restaurantbesuchen mal wieder gezeigt hat, wie lecker so ein Martini Cocktail zum Aperetif schmeckt. Regionale Produkte toll in Szene gesetzt, eine leckere Weinauswahl und Personal mit Top-Empfehlungen im eigenen Restaurant aber auch für den Drink danach 😉Ab auf die Schanze!

www.witwenball.com

The Burger Lab

Kurz vor meiner Abreise aus HH konnte ich noch einen Abstecher ins Labor machen und mich von diesen Hamburgerkreationen überzeugen. Hier findet man die Burger-Klassiker, aber auch einen Halloumi Veggie oder Fish Burger. Ein wahrer Genuss-Burgerladen der einer Coffeelounge gleicht und wo man nach dem Verlassen des Ladens mal nicht nach Frittierfett und Grillaromen duftet 😉

www.theburgerlab.de

© 2016 GenussKuss | Impressum | Datenschutz